Schuler Weine
Beschreibung
Durchfürung einer Fokusgruppe und einem Workshop zum Thema Wein.
Wann
Herbst 2020
Wer
Fokusgruppe Stefanie Hafner
Workshop Stefanie Hafner, Stephanie Amstad, Yannick Blättler

In der angebotsüberfluteten Welt ist es speziell für Getränkehersteller eine reine Herkulesaufgabe junge Kunden auf ihr Produkt aufmerksam zu machen. Wie soll ein junges Zielpublikum optimal angesprochen werden? Auf welchen Kanälen soll das Getränk beworben werden? Wie sieht die bestmögliche Getränkeverpackung aus?  

Zukunftsorientiert wie sie sind, stellten sich diese Fragen auch der Getränkehersteller Schuler Weine aus Seewen, Schwyz. Mit ihrer Vielzahl an köstlichen Weinen wollen sie ihre Zielgruppe erweitern und das junge Zielpublikum für sich gewinnen. Daher führte NEOVISO im Auftrag von Schuler Weine eine Fokusgruppe durch, welche die Bedürfnisse der Generation Z und Y bezüglich Getränkekonsum überprüfte, die Attraktivität von Wein und Wein-Mixgetränken analysierte sowie die Wichtigkeit von Design und Verpackung ermittelte. Neben diesen spannenden Fragen durfte natürlich aber auch eine Weindegustation nicht fehlen! Die acht Teilnehmenden der Fokusgruppe degustierten blind die Weine von Schuler und gaben jeweils ihre persönliche Meinung zum Thema Geschmack, Kaufbereitschaft sowie Weiterempfehlung ab.

Mit dieser Ausgangslage ging es einen Schritt weiter. NEOVISO leitete einen Innovationsworkshop mit den Mitarbeitenden der Schuler Weine. In Gruppen wurden spannende Konzepte bezüglich Produkt- und Geschäftsmodell-Innovationen ausgearbeitet, welche dem Unternehmen den Startschuss zur Gewinnung der Generation Z geben! Aus dem Workshop entstanden dann später die Weinflaschen, die auf den Bildern zu sehen sind.
Diskussion im WorkshopSimply fancy EtiketteSchuler Weine 2Stephanie im Schuler Weine WorkshopSchuler Weine 3Schuler Weine Workshop, Skizzieren

Lasst uns eure zukunft mitgestalten!

Jetzt Kontaktieren